Frenkert Fenster
denl

Aktuelles

21.05.2007
Energiekosten senken durch moderne Fenstertechnik - Energiesparrechner als Download

Neue, dicht schließende Fenster sind die besten Energiesparer. Besonders Kunststofffenster setzen durch das Zusammenspiel von Bautiefe, ausgefeilter Mehrkammertechnik und darauf abgestimmter Dichtebenen Maßstäbe bei der Wärmeisolation. Sie sorgen dafür, dass Wärme drinnen und Kälte draußen bleibt. Mit neuen Kunststofffenstern sparen Sie viel Geld, steigern den Wohnkomfort und leisten außerdem einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Alle stöhnen über die hohen Energiepreise. Schlaue Hausbesitzer jedoch lassen zuerst einmal die Fenster überprüfen. Denn alte und schlechte Fenster sind eine der größten Wärmeverlustquellen in der Gebäudehülle. Sie sind buchstäblich die "dünnen Stellen" in der Haut des Hauses. Fehlende Dichtungen, Einfachverglasungen und Rahmenmaterialien mit schlechter Wärmeisolation sind die Ursache dafür, dass Sie Ihr Geld buchstäblich zum Fenster rauswerfen.

Mit dem neuen Energiesparrechner können Sie näherungsweise ermitteln, wie viel Heizkosten Sie durch den Einbau neuer Fenster einsparen können.

» Download: Energiesparrechner


« zur Übersicht

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Webangebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.