logo.frenkert

German Dutch

Statische Trockenverglasung/Intensivkerndämmung

 

Ausgeschäumte Profile verbessern die Wärmedämmung

Ein interessanter Lösungsansatz für die Verbesserung der U-Werte ist das Ausschäumen der Fenster-Profile. Die neue Klebetechnik „Statische-Trocken-Verglasung STV®“ eröffnet dafür interessante Perspektiven. Die vollflächige Verklebung von Glas und Flügelüberschlag mittels eines speziellen Klebebandes macht Stahlaussteifungen nicht mehr vollumfänglich notwendig. Die dadurch frei werdende Profilhauptkammer steht jetzt für eine Erhöhung der Wärmedämmeigenschaften zur Verfügung und kann ausgeschäumt werden. Ziel dieser Entwicklung war es, aus der Verbindung von Klebe- und Schäumtechnik eine Lösung zu generieren, die U-Werte auf Passivhausstandard ermöglicht.

 

 

Abbildung